Fußball leben, Fußball atmen

Best of / Best of Shooting
Thomas Barwick
1165611156
Amy Lehfeldt
Aug. 27, 2019
Von dem Moment an, als wir beim Fußballfeld ankamen, spürten wir, wie die Energie förmlich explodierte. Es war ohrenbetäubend laut und lebendig. Jeder schrie und kreischte lachend. Du weißt, wie außergewöhnlich diese Mannschaft ist, wenn dir jemand sagt, dass er dir „unbedingt eine ganz besondere Truppe vorstellen möchte“.
 
Wir haben die Aufnahmen während des Viertelfinales der FIFA Frauen‑Weltmeisterschaft gemacht. Die Mädchen waren also noch begeisterter als sonst von ihrem Sport. Und als wir versuchten, sie beim Toreschießen auf dem Platz zu fotografieren, waren sie mit so viel Elan bei der Sache, dass der Fotograf Thomas Barwick und seine Crew im Staub zurückblieben und wir die Aufnahmen mehrmals wiederholen mussten.
 
Diese Mädchen sind wirklich gut. Sie trainieren und spielen öfter als irgendetwas anderes; es ist eine Lebenseinstellung und ihre Familien sind alle Teil davon. Jede Familie steht geschlossen hinter ihren Spielerinnen und bildet damit eine Fangemeinschaft aus allen Altersgruppen, die sowohl auf als auch jenseits des Spielfelds präsent sind. Der Fußball bildet in diesem Fall das Bindegewebe der gesamten Gemeinschaft – und ermöglicht damit Gespräche, Selbstvertrauen und den Jubel – das geht bei den 9‑jährigen Mädchen los und hallt bis zu ihren Familien und Freunden wieder. Wer sonst steht am Spielfeldrand, wenn nicht diejenigen, die uns letztlich halten?
 
Wir bei Getty Images unterstützen die Erstellung von Bildern, die die Darstellung von Sportlerinnen im kommerziellen und redaktionellen Berich neu definieren. Dieses Projekt ist eines von vielen, das wir im Rahmen unserer Kooperation mit dem Women’s Sport Trust erstellt haben.
Die eigenwillige und wundervolle Welt von oben